"Es ist oft produktiver, einen Tag lang über Geld nachzudenken,
als einen Monat für Geld zu arbeiten!"
(John D. Rockefeller)

Ganzheitliche Finanzberatung, mehr als nur ein Begriff —
worum es bei der ganzheitlichen Beratung geht:

Nicht um einzelne Finanzprodukte, sondern um die richtige Auswahl aus einer ganzen Produktpalette.
Nicht um einzelne Fondsanlagen, sondern um ein Gesamtkonzept, das Chancen und Risiken gegeneinander abwägt.
Nicht um einzelne Versicherungen, sondern um ein Versicherungs- und Vorsorgekonzept, das individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und staatliche Zuschüsse genauso berücksichtigt wie mögliche Steuervorteile.

Und das alles auf der Grundlage einer detaillierten Finanzanalyse - Ausgangspunkt meiner ganzheitlichen Finanzberatung.

Ich untersuche systematisch, in welchen Bereichen Sie bereits vorgesorgt haben, und kläre ab, ob Sie eventuell zu viel des Guten getan haben oder ob noch Lücken bestehen. Bei vorhandenen Wertpapier- und Kapitalanlagen überprüfe ich, ob das Chance-/Risikoverhältnis in Einklang steht. Nach Bestandsaufnahme Ihrer persönlichen Situation beziehe ich Ihre Wünsche, Pläne und Ziele ein. Wollen Sie Eigentum erwerben, ein Auto kaufen oder planen Sie eine größere Urlaubsreise, für die Geld zur Verfügung stehen muss?

Nach der Umsetzung begleite ich Sie auf allen Stationen Ihres “Finanzfahrplans” mit regelmäßigen Check-ups, denn eventuelle Veränderungen Ihrer Lebensumstände (z. B. Vermögensmehrung durch Erbfall oder Schenkung, berufliche oder familiäre Veränderungen), müssen Ihrer Finanzplanung angepasst werden. Die Finanzplanung bildet somit einen dynamischen und in sich geschlossenen Prozess, um Ihre Zukunft finanziell zu sichern und zu optimieren.